Wand- und Deckenleuchten

Übersicht Wand- und Deckenleuchten

Pare 1465 bicolor

Pare 1485 superflach

Pare 1486 UGR<19

Pare 1275 High Efficiency

Pare 1275 High Output

Pare 1475 High Efficiency

Pare 1475 High Efficiency CRI90

Pare 1475 High Output CRI90

Pare 1475 High Output

Pare 1476 UGR<19

Pare 1450

Pare 1376 High Efficiency

PARE 1376 High Output

Sie möchten weitere Informationen anfordern?

Sie können entweder auf unsere Produkte klicken und dann einzelne Produkte zu Ihrer Anfrage hinzufügen oder eine allgemeine Anfrage stellen.

Wand- und Deckenleuchten in höchster Qualität

Die Leuchtenfamilie PARE stellt in ihrer Formen- und Funktionsvielfalt einen kreativen Schwerpunkt dar. Innovative Technologie, klares, schnörkelloses Design und beste Materialien verbinden sich zu exklusiven Lichtlösungen für die blendfreie Beleuchtung ganzer Räume. Eloxiertes oder pulverbeschichtetes Aluminium bildet den Rahmen der in minimalistischer Formensprache designten Leuchten mit einem homogen und flächigen Lichtaustritt. Leistungsstark und zugleich wirtschaftlich vorteilhaft lassen sich diese Wand- und Deckenleuchten montagefreundlich überall dort einsetzen, wo sich geradlinige Ästhetik mit perfekter Funktion verbinden sollen. Die Leuchten dieser Serie präsentieren sich sowohl überraschend flach und, falls sie einen dekorativen indirekten Lichtaustritt haben, anmutig schwebend. Gleichzeitig präsentieren sie sich aber auch als auch außerordentlich lichtstark oder höchst effizient. Immer jedoch sorgt die feine Abstimmung zwischen direktem und ggf. indirektem Licht für eine elegant und leicht wirkende Gestaltung des Decken- oder Wandbereichs.

Als Rundleuchten oder lichte Quader erlauben die unterschiedlichen Formen höchste planerische Freiheit. Mit bis zu 18.000 lm erzeugen diese Leuchten eine überzeugende Helligkeit, die ganz nach Wahl der Lichtfarbe den jeweiligen Zweck der Räumlichkeit zum Tragen bringt. Je nach Modell und Ausstattung lassen sich PARE Leuchten blendfrei mit UGR <19 auch als Arbeitsplatzbeleuchtung einsetzen. Die Wand- und Deckenleuchten aus der Serie PARE verleihen Fluren und Gängen ein blendfreies Licht, das je nach Platzierung architektonische Besonderheiten hervorhebt oder reduziert. Die Leuchtenprofile der quadratischen Pare-Leuchten verbinden sich an den Kanten mit lichtdichten Stoßfugen zu perfekt gestalteten Kuben, die durch die abgesetzt kleinere Befestigungseinheit an der Wand oder Decke zu schweben scheinen. Für alle Leuchten dieser Serie eröffnen zusätzliche Funktionen weitere Möglichkeiten der Steuerung.

Lichtgestaltung mit hochwertigen Wand- und Deckenleuchten

Den Wand- und Deckenleuchten bei der Lichtplanung für ein Gebäude fällt eine klar umrissene Rolle zu. Als elementarer Teil der Raumgestaltung sollten sie für die blendungsfreie Grundbeleuchtung des Raums sorgen. Die LED-Wandleuchten und die LED-Deckenleuchten erschaffen das Grundlicht, das die Art und Intensität der Helligkeit im Raum bestimmt. Mit dieser Beleuchtung als Basis ergeben sich die nächsten Schritte für die Lichtplanung. Falls gewünscht, können weitere Leuchten nach Platzierung, Ausrichtung und Art des Lichts eigene Akzente setzen, bestimmte Flächen betonen oder Lichtinseln für Besprechungszonen schaffen. Mit einer durchdachten Lichtplanung lässt sich die Arbeits- und Lebensqualität in jeder Räumlichkeit deutlich steigern.

Die LED-Wandleuchten und die LED-Deckenleuchten der Serie PARE zeichnen sich aus durch höchste Wirtschaftlichkeit, ausgesuchte Materialien, stilvolles Design und eine unvergleichbare Lichtqualität. Die verwendeten LEDs sind jeder anderen Lichtquelle in Fragen der Energieeffizienz, Haltbarkeit und Gestaltungsfreiheit überlegen. Jede Wand- bzw. Deckenleuchte weist beste Farbtoleranzwerte auf (Mac Adam 3, CRI > 80 oder CRI>90).

Eingesetzte Materialien bei den Wand- und Deckenleuchten

Wir verwenden hochwertiges und gegen Korroison eloxiertes Aluminium. Als Alternative erzielt eine sorgfältige Pulverbeschichtung die gleiche Wirkung, ermöglicht aber weitere farbliche Gestaltungsmöglichkeiten. Für die Scheiben werden Diffusoren und Mikroprismenscheiben der führenden deutschen Hersteller eingesetzt. Mit diesem speziell behandelten Acryl, Polykarbonat und Kunstglas lässt sich das Licht aus den Wand- und Deckenleuchten genau nach Plan filtern bzw. streuen. Eine eigens entwickelte Rezeptur für die Kunststoffe erzeugt ein homogenes Flächenlicht, ohne dass Hotspots aus den LEDs sichtbar werden. Damit bildet jede Leuchte aus der Serie PARE eine fein abgestimmte und blendfreie Leuchtquelle, die einen Raum mit Licht geradezu fluten kann.

Design der

 Wand- und Deckenleuchten

Für das Design von Wand- und Deckenleuchten gilt der Grundsatz „form follows function“ und schafft damit die ästhetischen Grundlage der Gestaltung. Jede LED-Wand- oder Deckenleuchte wirkt für sich stilvoll und elegant, erscheint zudem leicht, modern und funktionell. Dennoch steht die Unauffälligkeit im Vordergrund. Die Wand- oder Deckenleuchten sollen keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Der Raum soll in der Gesamtheit seiner Beleuchtung perfekt abgestimmt mit seiner Funktion wirken. Dazu gehören das Design, die Raumaufteilung, das Mobiliar und vor allem das Licht.

Die Bestückung der Wand- und Deckenleuchten

Die LED-Wand- und Deckenleuchten der Serie PARE erfüllen die höchsten Ansprüche in der jeweiligen Wechselbeziehung von Effizienz und Leuchtkraft, Lichtstreuung und Blendfreiheit, Farbtemperatur und Einsatzzweck. Für die Verteilung und Art des Lichts im Raum werden LED-Diffusoren und Mikroprismenscheiben eingesetzt, die in ihrer Wirkweise die erste Güteklasse darstellen. Die Bezeichnung BAP-Mikroprismenscheibe steht dabei für die Art Licht, die sich in Bezug auf die Entblendung besonders vorteilhaft auf die Arbeit an Bildschirmarbeitsplätzen auswirkt. Für jede Wand- und Deckenleuchte steht eine Reihe von Wahlmöglichkeiten für die Farbtemperatur, Lichtleistung und Steuerung zur Auswahl. Bitte informieren Sie sich in den Produktbeschreibungen oder fordern Sie weitere Auskünfte an.

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Angebote der Serie PARE?

In der Serie Pare unterscheiden sich die Ausführungen für Wand- und Deckenleuchten nach acht verschiedenen Kategorien.

  • Form: Rund und quadratisch als Wand/Deckenleuchte oder länglich als reine Wandanbauleuchte. Die runden Deckenleuchten kommen ohne sichtbare Verschraubung aus.
  • Größe: Die Wand- und Deckenleuchten werden je nach Modell in bis zu vier verschiedenen Größen angeboten, die sich den einzelnen Beschreibungen entnehmen lassen.
  • Steuerung: Es besteht die Wahl zwischen der reinen ON/OFF Version oder der zentralen Steuerung durch spezielle Betriebsgeräte in den Leuchten (DALI) oder mit DALI in Verbindung mit Bluetooth-Lichtsteuerung (Casambi).
  • Output: Die Wand- und Deckenleuchten sind entweder nach dem Prinzip höchster Wirtschaftlichkeit (High Efficiency) oder größtmöglicher Lichtleistung konstruiert (High Output).
  • Lichtfarbe: Die Wand- und Deckenleuchten sind jeweils mit 3.000 oder 4.000K erhältlich (warmweiß oder neutralweiß).
  • Lichtleistung in lm: Je nach Größe und Art des Outputs sind die Wand- und Deckenleuchten mit Lichtstärken ausgestattet, die sich zwischen 3.000 lm und mehr als 18.000 lm bewegen.
  • Lichtausrichtung: Je nach Zweck wird das Licht der Wand- und Deckenleuchten unterschiedlich gefiltert. In der Bildschirmarbeitsplatz-Version (BAP) sorgt eine zusätzliche Mikroprismenscheibe für ein besonders blendfreies Licht.
  • Lichtverteilung: Die Deckenleuchten geben den Hauptteil des Lichts nach unten ab und strahlen nach oben mit einer leichten Corona. Die Wandanbauleuchten sind für eine beidseitige Abstrahlung konstruiert.
Scroll Up