Einbauleuchten SARO-lux

Übersicht Einbauleuchten

Unio 550 LED Einbau-Downlight

Unio 1400 LED

Unio 105 BAP High Output

Sie möchten weitere Informationen anfordern?

Sie können entweder auf unsere Produkte klicken und dann einzelne Produkte zu Ihrer Anfrage hinzufügen oder eine allgemeine Anfrage stellen.

Einbauleuchten – wirtschaftlich und effizent

Eingebaute Leuchtkraft

Die Planung und Auswahl der für Ihre Absichten am besten geeigneten LED-Einbauleuchten findet meist zu einem frühen Zeitpunkt Ihres Bauvorhabens statt. Ob homogen ausgeleuchtet oder punktuell betont, mit einer durchdacht positionierten LED-Einbauleuchte verbinden sich unbedingte Zweckdienlichkeit mit effizienter Wirtschaftlichkeit.

So ist auch der Ersatz und Austausch älterer Einbauleuchten möglich, wenn Sie sich mit Ihrer Beleuchtungsplanung für eine moderne und preiswerte Form der Energienutzung durch LED-Leuchten entschieden haben.

Die blendungsfreie Grundhelligkeit Ihrer geplanten Büros, Ausstellungs- oder Schulräume stellt eine Grundlage Ihrer Beleuchtungsplanung dar.

Mit einer wohlüberlegten Grundlage lassen sich alle weiteren Raumnutzungs-Aspekte höchst sinnvoll und ohne großen Aufwand realisieren.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Absichten und Vorhaben, gerne tragen wir mit unseren lichtbezogenen Überlegungen und Vorschlägen zur perfekten Gestaltung Ihres Gebäudes mit unseren LED-Leuchten bei. Auch unsere LED-Einbauleuchten erhalten Sie in der BAP unterstützenden Technologie.

Das Licht für den Bildschirm-Arbeitsplatz erfordert eine besonders niedrige Blendwirkung der eingesetzten LED-Leuchten, um die auf den Bildschirm konzentrierten Augen vor Ermüdung und Überanstrengung zu schützen.

Die international vereinheitlichte Blendungsbewertung (UGR) schreibt für BAP-fähige Leuchten einen bestimmten Wert vor (<19).

Häufig erweist es sich in Verkaufsräumen als nötig, die Aufmerksamkeit von Kunden und Besuchern temporär auf Besonderheiten zu lenken.

Für solche Variationen der Ausleuchtung Ihrer Verkaufsfläche bieten sich dreh- und schwenkbaren LED-Leuchten an. Mühelos pointieren Sie mit so einer LED-Einbauleuchte einzeln herauszuhebende Flächen ganz nach Bedarf und Notwendigkeit.

Einbauleuchten mit LED-Leuchtmittel

Gegenüber den anderen Beleuchtungsformen bieten die Einbauleuchten mit dem LED-Leuchtmittel und der entsprechenden LED-Technologie einige entscheidende Vorteile.

Der feste Einbau in der Decke schützt die LED-Einbauleuchte vor Beschädigungen wie auch vor Staub und Schmutz.

Sofern bei der Planung für die Beleuchtung des jeweiligen Raums alle wichtigen Elemente und möglichen Nutzungsänderungen bedacht wurden, bedeutet dies, dass Sie sich viele Jahre praktisch nicht mehr um die LED-Leuchten kümmern müssen.

Auch der früher regelmäßig anfallende Austausch ausgedienter Leuchtmittel entfällt weitestgehend.

So beträgt die Lebensdauer der bei SARO-lux verwendeten LED mindestens 50.000 Stunden.

Je nachdem, wie viele Stunden täglich das Licht aus den LED-Leuchten die Räume mit einer effizienten Grundhelligkeit versorgt, handelt es sich doch jedenfalls um Jahre der uneingeschränkten Funktionstüchtigkeit einer LED-Einbauleuchte.

Großformatige LED-Einbauleuchten

Die unerhört niedrige Tiefe der LED-Einbauleuchten von nur 17mm macht einen Einbau in nahezu allen Deckenformen möglich. Am einfachsten verfahren Sie sicherlich, wenn Sie sich bei der Deckenplanung für Ihre Räumlichkeiten für die Moduldecke entschieden haben.

In der Standardgröße M625 nimmt die LED-Einbauleuchte den Platz genau eines Moduls ein.

Falls Sie eine andere Deckenkonstruktion verwenden, erhalten Sie auf Wunsch auch einen passenden Einbaurahmen, der den LED-Einbauleuchten den nötigen Halt gibt.

Für das Modell der LED-Einbauleuchte Unio 105 BAP High Output besteht auf Anfrage sogar die Möglichkeit einer Ausführung als Anbauleuchte.

Die großformatigen LED-Einbauleuchten sind für die Erzeugung der benötigten Grundhelligkeit des Raumes ausgelegt.

Das Licht der eingebauten LEDs wird durch verschiedene Vorgehensweisen derart gefiltert, dass ein gleichmäßiger Lichtstrom aus den Leuchten ohne die Wahrnehmung einzelner Strahlungsquellen entsteht.

Direktstrahlend, aber blendfrei

Die Entwicklung der chemischen Industrie erlaubt die Herstellung von PMMA mit den genau für unsere Zwecke erforderlichen Eigenschaften.

Das Licht der einstrahlenden LEDs wird durch die amorphe Struktur des PMMA derart verteilt, das im Ergebnis ein völlig gleichmäßiger Lichtstrahl in der LED-Einbauleuchte entsteht, der aus der ganzen Fläche zu kommen scheint. Auch mit dem PMMA lässt sich die Blendwirkung derartig steuern, dass die Leuchtquelle mit den besonderen Eigenschaften für den Einsatz als Bildschirmarbeitsplatz-Beleuchtung (BAP) geeignet ist. Auch die Lichtfarbe und Farbwiedergabe der LED-Leuchten durch das moderne PMMA entspricht mit einem Wert von CRI > 80 den höchsten Anforderungen.

Direktstrahlend und völlig homogen

Die Unio 105 BAP High Output ist ebenso als direktstrahlende LED-Decken-Einbauleuchte ausgelegt. Jedoch besteht ihre Abdeckung aus der von unseren Wand- und Decken-Leuchten her bekannten BAP-Mikroprismenscheibe und dem opalen LED-Diffusor. Während die Mikroprismen die eingehenden Lichtstrahlen der Leuchten tausendfach brechen und spiegeln, zerstreut der LED-Diffusor alle parallel eingehenden Lichtstrahlen in unterschiedliche Richtungen. Diese beiden Elemente erreichen in ihrer Verbindung eine derartige Entblendung dieser LED-Einbauleuchte, dass eine ausgesprochen homogene Lichtentfaltung entsteht, die den Raum gleichmäßig ausleuchtet.

Das Licht dieser LED-Einbauleuchte scheint wie von nirgendwoher zu kommen und füllt den Raum gänzlich aus. Damit eine allen Anforderungen genügende Helligkeit entsteht, sind diese LED-Einbauleuchten mit einer hohen Wattage ausgestattet. Bei der LED-Einbauleuchte Unio 105 haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Lichtfärbungen von 3000K oder 4000K. Die weiteren Eigenschaften, Lichtstärken und Abmessungen der Leuchten finden Sie im Abschnitt „Unsere Produkte im Einzelnen“.

Klein aber fein

Während die LED-Einbauleuchte Unio 105 durch ihre Seitenlängen von jeweils mehr als 600mm für die Lichtplanung im Quadrat praktisch aller größerer Räumlichkeiten herangezogen werden können, empfiehlt sich die runde LED-Einbauleuchte Unio 1400 auch für Räumlichkeiten mit weniger Platz.

So kann sie beispielsweise in einer Reihe eingesetzt Flure völlig zufriedenstellend ausleuchten. Ihr opaler LED Diffusor sorgt auch bei dieser LED-Einbauleuchte für eine blendungsreduzierte Helligkeit. Je nach dem separaten Betriebsgerät eignet sich diese Einbauleuchte auch zum Dimmen.

Downlights zum Einbau

Während die LED-Einbauleuchten für eine blendungsfreie Grundhelligkeit im Raum sorgen, sind für den Einbau hergestellte LED-Downlights nach einer anderen Philosophie ausgerichtet. Sie leuchten eine kleinere Fläche im Raum aus, die je nach Zweck durch den Lichtkegel pointiert oder behutsam hervorgehoben werden kann. Bei der Einbauleuchte Unio 550 LED kann diese Wirkung durch drei verschiedene Arten der Abdeckung erzielt werden. Während eine klare Glasscheibe das Licht praktisch ungefiltert austreten lässt, sorgt eine mattierte Glasscheibe für einen sanfteren Licht-Austritt mit weniger scharf umrissenen Rändern.

Mehr Homogenität wird erzeugt, wenn Sie sich bei der LED-Einbauleuchte für die bekannte BAP Mikroprismenscheibe entscheiden, die das Licht indirekter und gleichmäßiger verteilt. Auch die LED-Einbauleuchte Unio 550 ist in den Färbungen 3000K oder 4000K erhältlich. Die subjektiv empfundene Lichtstärke und vor allem Lichtrichtung der Leuchten verhält sich je nach Abdeckung unterschiedlich.

Konzentriertes Licht zur Aufmerksamkeitssteuerung

Bei LED-Downlights mit dem Auftrag einer klar umrissenen Ausleuchtung zur bewussten Hervorhebung eines derart betonten Areals im Raum entfällt natürlich eine wie auch immer geartete Filterung für die Einbauleuchte. Ganz im Gegenteil, hier sorgt ein spezieller Reflektor aus Aluminium für eine Verstärkung uns Ausrichtung des Lichtkegels. Sei es um die Aufmerksamkeit auf die Stufen und Richtungsänderungen einer Treppe zu lenken oder den Blick des Kunden auf die Aktionsware hinzuweisen, hier geht es um Spot-ähnliche Wirkungen.

Drehbare und schwenkbare Formen der LED-Einbauleuchten eignen sich beispielsweise ideal für einen Verkaufsraum. Das punktuell ausgerichtete LED-Licht bringt als Seiteneffekt mit sich, dass der Raum außerhalb des Lichtkegels in einer Art Halbdunkel verbleiben kann, wenn keine weiteren Lichtquellen dazukommen.

Leicht, edel und haltbar – für die LED-Leuchten nur die besten Materialien

Ausgewählte Materialien

Wie für alle unsere LED-Leuchten verwenden wir für den Bau der LED-Einbauleuchten nur ausgewählte Materialien. Ob es sich wie bei den großformatigen LED-Einbauleuchten um pulverbeschichtetes Aluminium oder um pulverbeschichtetes Stahlblech handelt, hier sind die drei wichtigsten Anforderungen an LED-Einbauleuchten erfüllt. Stabilität, Dauerhaftigkeit und extreme Leichtigkeit erzeugen bei einer großformatigen LED-Einbauleuchte die Verlässlichkeit, die für einen jahrelangen, wartungsfreien Einsatz benötigt wird. Gleiches gilt selbstverständlich für die Einbaurahmen für die Verwendung der LED-Einbauleuchten in geschnittenen Decken. Auch noch nach vielen Jahren wird für Sie weder Rost noch andere Abnutzungserscheinungen das Erleben Ihrer LED-Einbauleuchten schmälern. Für die Downlight-Einbauleuchten hat sich der Aluminium-Druckguss bewährt. Auch hier sorgt die Pulverbeschichtung für zuverlässige Haltbarkeit der LED-Einbauleuchte.

Design im klarsten Licht

LED-Einbauleuchten stellen neben der Verwendung bester Materialien eine ganz bestimmte Aufgabe an den Gestalter.

Die LED-Leuchten sollen absolut zweckmäßig ihre Aufgabe erfüllen und dabei keinerlei Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Je weniger Ablenkung vom Geschehen und der Einrichtung im Raum durch die Leuchten erfolgt, als desto erfolgreicher hat sich das Design erwiesen.

Bei den großformatigen LED-Einbauleuchten wird dieses Prinzip sogar noch deutlicher, weil sie durch den opalen LED-Diffusor auch im ausgeschalteten Zustand nicht den Eindruck blickloser Höhlen erzeugen, sondern sich nahezu übergangslos in die Deckengestaltung einfügen.

LEDs – das beste Leuchtmittel

Alle unsere Einbauleuchten sind mit dem wirtschaftlichsten Leuchtmittel bestückt, über das wir in der Entwicklung künstlicher Lichtquellen derzeit verfügen. Die LED setzt sich immer weiter zunehmend durch und wird über kurz oder lang nahezu jede andere Leuchtquelle ersetzen. Die Energieausbeute der LED von über 85%, ihre extrem lange Haltbarkeit sowie die inzwischen große Variabilität an Regelbarkeit, Färbung und Filterungsmöglichkeiten machen die LED einfach unverzichtbar. Bei SARO-lux haben wir uns der LED-Technik von Beginn an verschrieben und setzen unsere ganze technische Expertise nicht nur bei der Anwendung sondern natürlich auch nach Möglichkeit zur Weiterentwicklung der LED ein. Die perfekte Abstimmung von jeweils anpassbarer Lichtfarbe und -stärke, Lichtstreuung und -filterung sowie eine ausgeklügelte Einbauweise für die LED machen den entscheidenden Unterschied aus.

Beratung für Ihre LED-Einbauleuchten

Als leidenschaftliche Ingenieure für die Innenarchitektur und die Elektrotechnik sind wir seit vielen Jahren ausgewiesene Experten für Lichtlösungen. Es ist selbstverständlich, dass wir unsere gesamte Erfahrung und unser gesamtes Know-How für exzellentes Licht und exzellente Beleuchtung per LED einsetzen. Dabei macht es, vielleicht bis auf das Volumen des Auftrags, keinen Unterschied, ob es um eine Herausforderung in der LED-Lichtplanung für ein Wohnhaus geht oder um die Mitwirkung bei einem öffentlich oder privatwirtschaftlich finanzierten Großprojekt.

Immer gilt es die bestmögliche Lösung für die gegebenen Bedingungen, Wünsche und Ansprüche zu finden. Bitte wenden Sie sich jederzeit und in jeder Phase Ihres Projekts an uns. Dabei gilt bei den LED-Einbauleuchten natürlich je früher desto besser, schließlich wollen sie von der Technik und Positionierung in die Planung der gesamten Deckenausstattung mit einbezogen werden. Aber auch für einen nachträglichen Einbau ergeben sich je nach Situation unterschiedliche Möglichkeiten, die wir Ihnen nach Ihrer Beschreibung der Ausgangslage gern darlegen.

Wie für alle Arten der Beleuchtung gilt es auch für eine erfolgreiche Planung der Auswahl, Bestückung und Positionierung von LED-Einbauleuchten eine ganze Reihe von Faktoren zu beachten, die erst in einer wohldurchdachten Abstimmung zu einem lichterfüllten Ganzen verschmelzen.

Dazu gehören:

  • Energieversorgung, Lichtsteuerung und generelle Ausstattung des Gebäudes
  • Art der Nutzung, Größe und Zahl der Nutzer des Raumes
  • Bauliche Gestaltung des Raums, Verteilung der Arbeitsplätze, weitere Funktionen
  • Lichteinflüsse durch Fenster und ggf. andere Beleuchtungsarten
  • Bauliche Gestaltung der Decke, technische Anbindung an die Elektrik

Wir freuen uns jedenfalls auf das Gespräch mit Ihnen.

Neben der allgemeinen Beschreibung und Ausstattung unserer LED-Einbauleuchten, wie wir sie oben ausgeführt haben, möchten wir Sie auf folgende Aspekte aufmerksam machen. Selbstverständlich finden Sie weitere wichtige Einzelheiten auch in den zu den Produkten gehörigen Beschreibungen und Datenblättern, die Sie zum besseren Vergleich auch herunterladen können. Bei den Beschreibungen der einzelnen Produkte finden Sie jeweils eine Reihe von Beispielbildern, die Ihnen die jeweilige LED-Einbauleuchte in Aktion zeigen.

Das Leuchtmittel ist natürlich LED.

Scroll Up