Die perfekte LED-Beleuchtung für den Konferenzraum

Die perfekte LED-Beleuchtung für den Konferenzraum

Diese Frage stellt sich in praktisch jeder Firma, die sich neu einrichtet oder neu baut. Im Normalfall steht dem Architekten ein Lichtplaner zur Seite, der die Anforderungen an die Beleuchtung im Konferenzraum perfekt kennt und vor allem die Bedingungen vor Ort einschätzen kann. Denn so vielfältig die Aufgaben einer guten Beleuchtung gerade im Konferenzraum sind, so sehr prägen auch die baulichen und einrichtungsbezogenen Umstände die tatsächlichen Lösungen und das dazugehörige Lichtmanagement. Daher können wir in einem Artikel wie diesen natürlich nur im Allgemeinen bleiben. Das Besondere Ihrer spezifisch gestalteten Beleuchtung entsteht erst bei Ihnen – in Ihrem Konferenzraum.

Situationsgerechtes Licht im Konferenzraum

Grundsätzlich sollte jedes Licht und jede Art Beleuchtung innerhalb eines Gebäudes sich nach den Aufgaben und Tätigkeiten ausrichten, die genau an dieser Stelle gelöst und ausgeübt werden. Bei einem Konferenzraum kommen viele verschiedene solcher Funktionen zusammen. Hier wird ja nicht nur in großen Gruppen konferiert. Je nach Größe und Ausrichtung des Unternehmens wird solch ein Raum multifunktional genutzt.

Besprechungen im kleineren Kreis
Verhandlungen zwischen verschiedenen Parteien
Vorträge und Moderationen
Workshops und Besprechungen mit Tischanordnung in U-Form
Präsentationen
Gruppenarbeiten unter Einbeziehung der zentralen Tischfläche
Gruppenarbeiten mit dezentralen Kleingruppen
Versammlungen und Ansprachen mit Bestuhlung

Die Liste ist schier endlos. Wer mag es sich heute leisten, einen üblicherweise größeren Büroraum wie einen Konferenzraum tagelang ungenutzt zu lassen? Daher lohnt es sich jedenfalls mit einer multifunktionalen Beleuchtungsplanung die verschiedenen Bedürfnisse der Nutzer dieses Raumes abzudecken. Denn jeder dieser Nutzungsarten verdient eine andere Ausleuchtungsform und ein anderes Licht, wenn Sie die Ergebnisse der Arbeiten optimal unterstützen wollen. Es versteht sich von selbst, dass die Energiebilanz so positiv wie möglich ausfallen sollte, daher sind LED Leuchten und entsprechende Spots die Mittel der Wahl.

HCL Beleuchtung mit LED – passend zur Aufgabenstellung

Gleichzeitig haben Sie mit der LED Beleuchtung auch die Möglichkeit, durch die stufenlose manuelle oder aber automatische Anpassung der Lichtfärbung die jeweils optimalen Licht-Verhältnisse herzustellen. Die gemeinsame Arbeit einer Gruppe rund um die neuesten Zeichnungen benötigt eine andere Lichtintensität und Färbung als zum Beispiel die monatliche Vorstandssitzung oder die Vertragsverhandlungen mit dem neuen Dienstleister. Für alle diese Situationen kann das Licht eine stimulierende oder beruhigende Unterstützung der Konzentration im Konferenzraum bewirken, wenn die Forschungsergebnisse aus dem Human Centric Lighting (HCL) schon bei der Lichtplanung einbezogen werden. Nähere Informationen über das Licht und seine Steuerung mit dem Human Centric Lighting finden Sie hier.

Programmierbare Anwendung der Lichtsteuerung

Diese unterschiedlichen Anforderungen lassen sich heute mit der umfassenden Expertise der Lichtplaner und der technischen Entwicklung von LED Beleuchtung und einer drahtlosen Lichtsteuerung im Lichtmanagement-System auf elegante Weise lösen. Jedoch gilt es gerade bei der Steuerung durch den jeweiligen Anwender darauf zu achten, dass die Bedienung ohne großen Aufwand verständlich bleibt. Nicht immer steht ein extra ausgebildeter Techniker zur Verfügung, der das Licht auf Zuruf den jeweiligen Anforderungen anpassen kann. Der schnelle Wechsel der Konferenz-Lichtschaltung in den Präsentationsmodus mit Multimedia-Einsatz muss auch für den Laien selbsterklärend zu realisieren sein. Hierbei helfen programmierbare Beleuchtungsszenen, die im Lichtmanagement durch den Fachmann vorbereitet werden. Damit verläuft der unterschiedlich gewichtete Einsatz direkter und indirekter Beleuchtung reibungslos. Mit dem richtigen System ist ebenso die eingebundene Verdunklung der Fenster oder das Hochfahren des Sonnenschutzes gewährleistet.

Hierbei reichen die Möglichkeiten von sehr einfach zu bedienenden und kostengünstigen Dreh-/Drücktastern, die sowohl die Helligkeit als auch die Farbtemperatur einstellen, bis hin zu äußerst komfortablen Bluetooth-Lichtsteuerungen mittels Smartphone-App und Casambi-Modulen.

Komponenten der Beleuchtung im Konferenzraum

Wie bei jeder Lichtplanung steht eine lange Liste an Beleuchtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Produkte jeder Art empfehlen sich und werden kräftig beworben. Es ist jedoch nicht nur die Wahl, die Positionierung und die Steuerung der verschiedenen Lichtquellen, die die Qualität der eigentlichen Beleuchtung Ihres Konferenzraums entscheidet. Erst in der Komposition Ihres Zusammenspiels in jeder der angesprochenen Situationen zeigt sich das Können Ihrer Lichtgestaltung. Lassen Sie sich jedenfalls verschiedene Formen der Realisierung vorstellen, bevor Sie sich für Ihr Licht in Ihrem Konferenzraum entscheiden. Hochglanzprospekte und wohlformulierte Beschreibung können einen echten Eindruck nicht ersetzen.

Natürliche Lichtquellen

Die Einbeziehung der Fenster oder der Oberlichter als natürliche Lichtquellen erweist sich häufig als so kompliziert, dass für verschiedene Situationen gänzlich darauf verzichtet wird. Jedoch ist gerade für den Empfang von Gästen oder Teilnehmern das helle Licht des Tages oft die freundlichste und eleganteste Form der Begrüßung. Aber wie eingangs schon erwähnt ist das Licht für jeden Konferenzraum nur in Bezug auf seine Lokalität und Einrichtung einschätzbar. Auch das jeweilige Design der Leuchten und aller anderen Komponenten muss mit dem Corporate Design Ihrer Firma in Einklang stehen.

Allgemeinbeleuchtung

Für die Ausleuchtung des Konferenztisches ist die Mischung aus direkter und indirekter Lichtstrahlung zum Beispiel großformatiger LED-Pendelleuchten ideal. Mit einer intensiven Lichtstreuung durch LED Diffusoren und Mikroprismenscheiben lässt sich der ganze Raum freundlich und taghell erleuchten, ohne dass man die Pendelleuchten als einzelne Lichtquellen empfindet. Durch unterschiedliche Höheneinstellungen lassen sich fast unmerkliche Raumaufteilungen vornehmen, die je nach Lichtintensität noch betont werden können. Einzelne LED-Pendelleuchten können den Eindruck von Lichtinseln herstellen, die zum Beispiel für eine Kleingruppenarbeit empfehlenswert sind. In anderen Planungen übernehmen LED-Einbauleuchten oder sogar Tiefstrahler in der Decke die Allgemeinbeleuchtung. Für den Konferenzbereich gelten deutsche und europäische Normen zum Beispiel über eine 500 Lux Minimalstärke, die jedoch von allen modernen LED-Leuchten leicht eingehalten oder übertroffen werden sollten. Schon bei der Auswahl der LED-Leuchten ist auf Blendfreiheit zu achten, wie sie bei BAP-geeigneten Leuchten die Norm ist. Die Lichtstärkeverteilung im Raum sollte an die jeweilige Position des Konferenztisches so angepasst werden können, dass auf eine auffällige Konzentration von LED-Leuchten an einer bestimmten Position verzichtet werden kann.

Akzentuiertes Licht

Die Betonung in der Ausleuchtung verschiedener Flächen im Raum ist eine wesentliche Aufgabe im Konferenzraum. Gezieltes Licht für die Präsentationen oder Vorträge kommt ebenso zur Anwendung wie vertikales Licht zum Beispiel zur Ausleuchtung von Wand-Installationen. Hierzu eignen sich viele Produkte wie Spots, Downlights und Strahler in vielen verschiedenen Ausführungen. Gerade Strahler und Spots sollten jedoch in ihrer Wirkung sehr sorgfältig berechnet werden, jede Übertreibung wirkt sich negativ aus. Aber auch Bodeneinbauleuchten und Wandleuchten und Wandfluter können bei der Gestaltung des Raums durch Lichtinseln und Lichtpunkte besondere Akzente setzen.

Unsere Arbeit und unsere Produkte

Wir bei SARO-lux freuen uns, wenn wir Sie über unsere Arbeit und unsere Produkte informieren dürfen. Als Ingenieure und Innenarchitekten haben wir in der Vergangenheit die Beleuchtung für eine große Zahl von Konferenzräumen oder ganzen Bürohäusern realisiert. Gerne zeigen wir Ihnen Beispiele und beraten Sie ganz unverbindlich. Sie finden hier auf der Website viele Beispiele modernster LED-Leuchten mit einem ganz besonderen Design. Bei Interesse nehmen Sie doch bitte einfach Kontakt auf.

Scroll Up